Mittwoch, 22. April 2015

TOP 3 Frühlingsnagellacke 2015

Halli hallo, Ihr Lieben :)

Heute gibt es von mir ebenfalls einen Beitrag zur TOP 3 Parade von der lieben Diana, die sich auf Frühlingsnagellacke bezieht. Um zu Ihrem Beitrag zu gelangen, bitte hier klicken!
Die Wahl zweier Lacke fiel mir sehr leicht, beim dritten musste ich dann doch aufmerksam durch meinen, mit Nagellack überfüllten, Schuhkarton gehen und mich für eine Farbe entscheiden. Für die drei habe ich mich entschieden:


•Die Nummer 3: Rival de Loop 352M
Ziemlich schade, dass RdL keine Namen, sondern Zahlen verwendet. Es ist ein einfaches klassisches rot ohne Schnickschnack -vermutlich der einzige rote Nagellack in meiner ganzen Sammlung. Ich bewundere Frauen, dessen Nagellacksammlung hauptsächlich aus Rottönen besteht und frage mich: "wird es nicht langweilig?". Für mich ist es eine nette Abwechslung und die Erinnerung daran, dass die Stadt bald voller süß riechender Tulpen sein wird :)
•Die Nummer 2: Kiko 331 Violetta
Den kleinen habe ich im Geschäft mitgenommen und später beim googeln erfahren, dass er den Namen meiner besten Freundin trägt. Ein kleiner Bonuspunkt zur wunderschönen Milka-Farbe! 

•Meine Nummer 1: Kiko 360 Strawberry Pink
Coral reef wäre als Name vermutlich angebrachter, aber egal, ich liebe ihn trotzdem und trage ihn sehr gerne! Einfach der perfekte Koralleton, der pure Freude ausstrahlt!

Der Nagellack hat außerdem den leicht dunkleren "Peach Daiquiri" von Essie ersetzt, den ich wegen Tierversuchen entsorgt habe. 

Ein riesiges Herz an Kiko-Lacke! Für Ihre Haltbarkeit, den Preis und die Farbauswahl bin ich sehr dankbar, für die Beschaffenheit eher weniger. Wenn ich das nächste Mal an ein Kiko Cosmetics Store komme, werde ich sicherlich das ganze Geschäft plündern :`D

Welche Nagellacke benutzt Ihr diesen Frühling besonders gerne?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Template by BloggerCandy.com