Dienstag, 18. März 2014

Haare aufhellen mit Vitamin C Pulver

Hallo, Beauties!
Bereits vor zwei Wochen habe ich das Thema "Haare aufhellen" in diesem Beitrag angesprochen. Heute geht es nun weiter mit der Aufhell-Reihe!

Für die Bleaching-Maske benötigt man: Vitamin C Pulver (z. B. von dm), einen beliebigen Conditioner (Spülung), ungewaschenes und angefeuchtetes Haar (,vielleicht auch etwas Geduld).

Die Maske soll am besten zwei Mal aufgetragen werden, d. h. auftragen, einwirken lassen, ausspülen, wiederholen.

Ich benutze die Farbglanzspülung von Balea und das Vitamin C Pulver von Edeka:


Die Zutaten sollen in einem 1:1 Verhältnis gemischt werden und auf feuchtes Haar aufgetragen werden. Ich habe den 1:1 Rat nicht befolgt und nach Gefühl gemischt: ca 2 TL Pulver und ca 2 EL Spülung sahen für mich genug aus und wurden brav ins Haar geschmiert. 

Freitag, 7. März 2014

Haare aufhellen mit Hausmitteln

Hallo, Ihr Lieben!
Heute möchte ich euch ein kleines Geheimnis verraten...
Nämlich wie ich meine Haare zu Hause ohne Blondierung aufhelle und auf die Coloration vorbereite :)

Zuerst möchte ich euch meine Haare vorstellen: 
-Zu glatt, zu wenig, zu platt, zu dünn. 
-Naturfarbe dunkel-blond, aber rot gefärbt. Das Tönen fing im Winter 2010 an und wurde im Sommer 2013 vom Colorieren ersetzt. 
-Diese Farben waren im Einsatz: schwarz-rot, dunkelbraun, hellbraun, mahagoni, rot.

Kommen wir zur Wundermaske!
Man benötigt: Backpulver, Flüssighonig, Zitronenkonzentrat und am besten ungewaschene Haare.
 

Template by BloggerCandy.com